Dänemark

Dänemark, der nördliche Nachbar von Deutschland, ist eines der beliebtesten Reiseländer. Den Dänemark-Urlaub verbringt man nicht in Bettenburgen wie an der Costa Brava sondern gemütlich im eigenen Ferienhaus. Fast 400.000 Ferienhäuser schätzt man für Dänemark und seine Inseln. Beliebt sind die Ferienhäuser in Dänemark vor allem bei Urlaubern, die ihren Haustiere mit in den Urlaub nehmen wollen: Dänemark ist nicht nur kinderfreundlich sondern auch ein guter Gastgeber für den Urlaub mit Hund.

Neben den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Kopenhagen bietet das Land zwischen Nordsee und Ostsee vor allem weite, saubere Strände, das gesunde Seeklima und viele Erholungs- und Entspannungsmöglichkeiten auf Festland und der dänischen Inseln. Die Inseln und die schönen Küstenabschnitte sind auch bei anspruchsvollen Seglern beliebt. Wer es rauh mag, der fährt mit einem Dänischen Fischkutter zum Hochseeangeln. Dänemark ist ein schönes Urlaubsland für Individualisten.

 

Das Reiseführer-Netz

Daenemark-netz.de ist mit dabei in einem ganzen Netzwerk von Reiseführern. Im Netzwerk werden nützliche Informationen für den Urlaub in verschiedenen Regionen der Welt angeboten: Angefangen von Tipps und Hinweisen für die Urlaubsplanung in der jeweiligen Reiseregion bis hin zu günstigen Buchungsmöglichkeiten von Ferienimmobilien wie Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Hotelangebote, Angebote für Mietwagen, Yachten, Kreuzfahrten bis zu Marketing-Angeboten für Gastgebern, Fotogalerien, Suchagenten und vielem mehr für die Nutzer. Das Reiseführer Netzwerk ist eine schnell wachsende Community von Individualisten, die "Ihre" Reiseregion and den Urlauber bringen wollen - im wahrsten Sinne des Wortes: Neben verschiedensten Reisetipps werden Informationen, Unterkünfte und Marketingmöglichkeiten in verschiedenen Sprachen weltweit angeboten.

Fünen-Langeland

Sundbrücke in Svendborg, Fünen, Dänemark Fünen ist nach Seeland und dem nördlichen Teil Jütlands die drittgrößte Insel Dänemarks. Auf knapp 3.000 qkm...

Esbjerg

Skulptur 'Menschen und Meer' in Esbjerg / Südjütland (Foto © nordlicht verlag) Dänemarks fünftgrößte Stadt ist geichzeitig eine der jüngsten. Die Stadt an der Nordseeküste wurde erst 1869...

Vejle

Am Vejle-Fjord in Südjütland / Dänemark (Foto © nordlicht verlag) Die Stadt an der Ostsee gehört zu den ältesten Siedlungen Dänemarks. Schon König Harald Blauzahn ließ am Ende des...

Århus

Århus in Ostjütland / Dänemark (Foto © Morten Jac/VisitDenmark) Die Stadt an der gleichnamigen Bucht ist nicht nur zweitgrößte Stadt Dänemarks mit etwa 270.000 Einwohnern. Århus ist...

Nordjütland

Kap Skagen, Dänemark Hier auf dem dänischen Festland befindet sich auch der nördlichste Punkt dieses beliebten Urlaubslandes. Die Halbinsel Jütland wird...

Salzsiederei auf Læsø

Salzsiederei Insel Læsø Læsø, die dänische Insel im Kattegat, war Jahrhunderte lang von der Salzsiederei geprägt. Das Salz war in den...

Der Traum von Henne Strand

Ferienhaus Henne Strand Die Ferienregion rund um Henne Strand südlich des Ringkøbing Fjords im dänischen Westjütland gelegen gehört zu den...

Lolland-Falster-Møn

Südlich an die größte dänische Insel Seeland schließen sich die drei kleineren Inseln Lolland, Falster und Møn...

Ringkøbing

Am Ringkøbing-Fjord in Westjütland (Foto © Cees van Roeden/VisitDenmark) Die Stadt Ringkøbing am nördlichen Ende des Ringkøbingfjords wurde einst als Fischerdorf gegründet, in der Mitte des 15....

Dänemark Ferienhäuser
Dänemark und Ferienhaus sind vor allem für den Sommerurlaub Begriffe, die zusammengehören. Dänemark ist wohl das Land mit den meisten Ferienhäusern pro Kopf der Bevölkerung und damit beliebtes Reiseziel für ausländische Touristen (Ferienhäuser Aalborg).

Ferienhäuser Dänemark
Nordseeküste Dänemark

Die Nordseeküste Dänemarks, das bedeutet: Ferienhäuser mitten in den grasbewachsenen Dünen der Halbinsel Jütland, die sich oft kilometerbreit parallel zur Küste erstrecken, Campingplätze unmittelbar an den Kliffküsten, menschenleere Strände und Wanderdünen im Norden und Nordwesten (Nordjütland), aber auch breite Sandstrände wie auf der Insel Rømø (Ferienhaus Römö), ausgedehnte Ferienhausanlagen wie bei Blåvandshuk, und schließlich das nördliche Ende des Wattenmeeres bei Esbjerg (Hotel Esbjerg). Die Nordseeküste Dänemarks bietet wie kaum eine andere Region Urlaub pur.

Ferienhaus Fünen
Dänische Südsee

Die dänische Südsee erstreckt sich zwischen Süd-Fünen (Ferienhaus Fünen) sowie den Inseln Ærø, Als und Langeland. Dieses außergewöhnliche Wassersportrevier in Dänemark ist ein Paradies zum Segeln, Surfen und Kanu fahren. Durch die geschützte Lage entsteht zwischen den großen und zahlreichen kleinen Inseln ein günstiges Mikroklima, ideal für einen Urlaub auf dem Campingplatz oder im Ferienhaus. Vor allem in Svendborg (Hotel Svendborg) und Faaborg warten auch Hotels auf die zahlreichen Urlauber.

Hotel Kopenhagen
Metropole Kopenhagen

Kopenhagen auf der Westseite des Øresunds ist eines der beliebtesten Ziele für Städtereisen, Ort bekannter Hotels (Hotel Kopenhagen), international bekannter Sehenswürdigkeiten wie die Kleine Meerjungfrau oder das Schloss Amalienborg und gleichzeitig größte Stadt der dänisch-schwedischen Øresund-Region. Kopenhagen ist kulturelles Zentrum und größter Besuchermagnet für ausländische Touristen in Dänemark.

Fotos © Cees van Roeden, Preben Eider, Per Sihlberg, alle VisitDenmark

Schweden Reiseführer

Schweden Reiseführer

Das Nachbarland von Dänemark im Nordosten ist Schweden. Traditionell sind Skandinavien-Urlauber Individualisten, die die weiten Seen- und Wälderlandschaften von Schweden zu schätzen wissen. Schweden-netz.de ist ein online-Reisefüher, der dem Schweenurlauber Nachrichten und Tipps von Hinweisen zu Events bis hin zu Ferienhäuser in Schweden vermittelt.

Schweden Netz

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Abenteuerurlaub auf Fünen
Dänemark ist das Land der Inseln, von denen die fünf größten am bekanntesten sind: Seeland, Fünen, Lolland, Falster und Møn. Daneben gibt es eine Vielzahl von kleineren, die vor allem die so genannte „Dänische Südsee“ prägen, das Gebiet südlich der Insel Fünen. Größte Stadt auf Fünen ist Odense, die Geburtsstadt von Dänemarks berühmtesten Dichter Hans Christian Andersen. Der Zoo von Odense ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Besucher aus nah und fern. Am entgegengesetzten Ende der Insel, im Südosten, liegt eines der bekanntesten dänischen Schlösser, das Schloss Egeskov. Der folgende Text stellt aktuelle Attraktionen dieser beiden Standorte vor.
Große Taucherlebnisse im Kleinen Belt
Die Meerengen am nordwestlichen Ausgang der Ostsee haben schon immer eine große Bedeutung gehabt. Mit Ausnahme der breitesten, des Öresunds zwischen Schweden und Dänemark, ist der Ausgang der Ostsee in das Kattegat, was auch noch als Bestandteil der Ostsee gerechnet wird, sind sie alle unter der nationalen Kontrolle Dänemarks. Mittlerweile führt die Strecke von der Halbinsel Jütland im Westen bis nach Schweden komplett über Brücken. Erst 2000 wurde die Öresundbrücke eingeweiht, die Brücke über den Großen Belt zwischen den dänischen Insel Fünen und Seeland, wurde bereits zwei Jahre früher eröffnet. Den schmalsten Ausgang, den Kleinen Belt zwischen Jütland und Fünen, überspannt bereits seit 1935 eine Brücke, 1970 kam eine zweite hinzu.
Neuer Nationalpark auf Seeland
Oberflächlich betrachtet bietet die Natur unseres nördlichen Nachbarlandes Dänemark nichts Außergewöhnliches. Der höchste Berg erreicht keine 200 Meter, die wenigen Wälder können in der Größe mit den deutschen nicht mithalten, Felsen gibt es nur auf der abgelegenen Insel Bornholm. Der genaue Beobachter kommt jedoch zu einem anderen Schluss. Gerade die abwechslungsreiche Landschaft mit den tausenden Kilometern Küste an Ost- und Nordsee, ob gerade und dünengesäumt oder mit vielen Buchten und Stränden. Ein Geheimtipp ist der Roskildefjord im Norden der Insel Seeland, nordwestlich der Hauptstadt Kopenhagen. Dieser erfuhr jetzt eine deutliche Aufwertung mit dem Status als Nationalpark.

Online Reiseführer

daenemark-netz.de ist Teil des Online Reiseführer-Netzes. Regionale Informationen, News - alles im Stil von klasischen Reiseführern, kombiniert mit der Möglichkeit, die eigene Ferienwohnung oder ein Hotel zu buchen, werden inzwischen von fast 100 Webseiten mit verschiedenen Themen angeboten. Dieser Reiseführer zu Dänemark ist das Portal für den Dänemark Urlaub und der Ansprechpartner für Touristiker aus Dänemark. Eine Übersicht über die Online buchbaren Angebote für Hotels im Reiseführer Netzwerk findet sich auf www.city-of-hotels.de. Alle buchbaren Ferienhäuser, Fincas oder Ferienappartement im Reiseführer Netzwerk kann man unter www.ferienwohnung-netz.de nachlesen und online suchen un buchen.