Ferienunterkunft Fünen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 »
Hotel Plaza
Odense C, Odense
Hotel
Terrasse Nichtraucherzimmer Familienzimmer
Ab 829.00 DKK / Nacht
Ab 800.00 DKK / Nacht
Hotel Domir Odense
Odense C, Odense
Hotel
Nichtraucherzimmer
Ab 555.00 DKK / Nacht
Ab 765.00 DKK / Nacht
Hotel Ansgar
Odense C, Odense
Hotel
Nichtraucherzimmer Familienzimmer
Ab 699.00 DKK / Nacht
Ab 575.00 DKK / Nacht
Hotel Windsor
Odense C, Odense
Hotel
Nichtraucherzimmer Familienzimmer
Ab 699.00 DKK / Nacht
Ab 845.00 DKK / Nacht
Stella Maris Hotel de Luxe
Svendborg
Hotel
Nichtraucherzimmer Garten Terrasse Rollstuhl geeignet Familienzimmer
Ab 995.00 DKK / Nacht
Hotel Park
Middelfart
Hotel
Terrasse Garten Nichtraucherzimmer Rollstuhl geeignet Familienzimmer
Ab 549.00 DKK / Nacht
1 2 3 4 5 6 7 8 9 »

Fünen

Fünen

Fünen Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Für den Aufenthalt in Fünen gibt es konkrete Geheimtipps für die Freizeit. Ein Urlauber, der sich nicht auf Pauschalangebote verlassen will und seine Ferienunterkunft (wie B&B oder Ferienhaus) selbst mietet und auch die eigenen Freizeitangebote zusammenstellt, entdeckt auf www.daenemark-netz.de Hinweise zu den Angeboten vor Ort. Besucherattraktionen und Tipps für den Familienausflug, Angebote für Kulturreisende, aktive Urlauber und Individualisten runden das Informationsangebot ab. Das Urlaubsziel Fünen ist gut für die Geschäftsreise, den Ferienaufenthalt oder einen Besuch der Verwandtschaft.

Günstige Unterkunft und viele Attraktionen für Fünen

Unterkunft in Fünen: Hotel oder Ferienhaus?
  Fünen-Hotel buchen
  Ferienhaus Fünen einfach mieten
Nützliches und Wissenswertes
Urlaubsregionen Fünen
Inselurlaub Fünen
Urlaub am See
Strandurlaub
  Wellnessregion Fünen
Business- und Kongresshotel Fünen
  Ferienparks
  Segeln Fünen

Unterkunft in Fünen: Hotel oder Ferienhaus?

Die Unterkunft: Ein Hotel in Fünen buchen, ein Ferienhaus mieten oder eine andere Unterkunftsmöglichkeit finden? www.daenemark-netz.de gibt eine Übersicht über Komplettpreise und Belegzeiten der veröffentlichten Ferienunterkünfte sowie Bewertungen der Objekte durch Gäste. Bei den Angeboten im Bereich Hotels in Fünen befinden sich unterschiedliche Unterkunftstypen für die Unterkunft: Motel, Villa, Aparthotel, Bauernhof, Ferienpark, Campingplatz, Pension, Gasthaus, Hostel, Bed & Breakfast, Ferienwohnung, Hotel und Ferienhaus.

Fünen-Hotel buchen

Preisgünstige Hotelzimmer von den Hotels. Die oft gemütlichen Hotels in sind häufig nicht angeboten für Angebote der Reiseveranstalter. Die alteingesessenen Hotels Fünen, Dänemark sind das ganze Jahr über auf Besucher aus Europa und Übersee ausgerichtet. Bitte beachten: Für die Reservierung eines Hotels benötigt man unbedingt eine Kreditkarte.

Fünen Hotels in Fünen

1512 Hotels in Fünen
Ab 800 DKK pro Nacht

Ferienhaus Fünen einfach mieten

Über www.daenemark-netz.de sucht man eine preisgünstige Unterkunft für den Urlaub. Veröffentlicht werden Unterkünfte in Fünen von Privat und Ferienwohnungsagenturen.

Fünen Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Fünen

529 Objekte in Fünen
Ab 176 EUR pro Woche

Ein Ferienhaus vermieten? Geheimtipp: Ihre Fewo können Sie auf den Webseiten des Max-TD Reiseführer-Netzes leicht vermieten - einfach als Vermieter in Fünen registrieren. www.daenemark-netz.de ist selbst nicht Anbieter, Agent oder Reiseveranstalter – alle Buchungsanfragen gehen per E-Mail an die Vermieter.

Hotel- und Ferienhaus- Bewertungen: Gästebewertungen und Bewertungen der Hotelzimmer machen Sinn, wenn sie authentisch sind. www.daenemark-netz.de veröffentlicht geprüfte Empfehlungen von Reisenden auch für Ferienimmobilien im Gebiet Fünen.

Nützliches und Wissenswertes

Urlaubstipps für Fünen: Das Urlaubsland bietet viele Möglichkeiten für den Urlaub und kurze Ausflüge in die Urlaubsregion. Die Urlaubsimmobilie ist nur einer der Ausgangspunkte. Entdecken Sie mit www.daenemark-netz.de die Events und Aktivitäten.

Urlaubsregionen Fünen

Die unterschiedlichen Unterkünfte in den Grenzen von Fünen werden angeboten unter anderem unter der Ferienregion Hovedstaden, Seeland, Møn, North Zealand, Lolland, Ærø, Syddanmark, Langeland und Fünen.

Inselurlaub Fünen

Folgende Inseln wie Seeland, Mon, Ærø, Funen und Langeland liegen in Fünen. Tolle Strandapartments oder Sommerhäuser sind in den Inselorten. Ferienunterkunft beim Urlaub auf der Insel gibt es z.B:
* Sommerhaus Bogense
* Strandhaus Rudkøbing
* Strandhaus Humble

Urlaub am See

Noret, Store Øresø, Arreskov Sø und Nørresø - jedesmal ein Name für einen See in Fünen dienen auch für verschiedene Freizeitbeschäftigungen und den Sport. Die tollen Seen sind Plätze zum Schwimmen und Baden, zum Angeln und für den Wassersport wie Bootsfahrten, Segeln oder Schnorcheln. Und in vielen Orten muss man nicht lange suchen für eine Urlaubsimmobilie am Seeufer. Urlaub am See in Fünen ist Urlaub in den schönsten Orten der Region:
* Urlaub am See in Millinge
* Urlaub am See in Faaborg

Strandurlaub

In Fünen, Dänemark liegen attraktive Strände. Eine Urlaubsunterkunft mit Strandsicht bucht man nahe dem Wasser über die Umgebungssuche auf der Karte. Ferienorte für ein Strandappartment oder eine Unterkunft mit schöner Aussicht aufs Meer sind unter anderem
* Strandurlaub Vester Skerninge
* Strandurlaub Tranekær
* Strandurlaub Tåstrup

Wellnessregion Fünen

Der richtige Platz für Erholung im Urlaub! Von Hotel Ærø, Sinatur Hotel Gl. Avernæs, Gl. Brydegaard Hotel und Hotel Troense in der Region "Fünen" gibt es Hotelangebote, die auf den Wellnessaufenthalt abgestimmt sind. Eine Wellnessunterkunft findet man unter:
* Wellnesshotel in Vindeby
* Wellnesshotel in Middelfart
* Wellnesshotel in Thurø By

Business- und Kongresshotel Fünen

Eine ganze Reihe der Besuche in Fünen sind Reisen aus geschäftlichen Gründen. Hotels wie Hotel Næsbylund Kro, Frederik VI's Hotel, Scandic Odense, Hotel Færgegaarden Faaborg und Hotel Ærø bestechen mit besonderen Einrichtungsmerkmalen für Geschäftsreisende. Räume für Meetings und Konferenzen, technische Einrichtungen und bequemer Internetzugang gehören ganz selbstverständlich zum Hotelservice. Hotels für den Geschäftsmann auf Reisen
* Businesshotel Assens
* Businesshotel Faaborg
* Businesshotel Middelfart

Ferienparks

Ferienparks wie die Anlagen von Danland Bogense, Danland Faaborg Holiday Center, Danland Rudkøbing, Danland Fåborg und Skovlund Camping & Cottages klappen gut für den Familienurlaub. Ferienparks sind vor allem für Familien die Wahl für den günstigen Kurzaufenthalt. Im Angebot sind Ferienhäuser in der Anlage oder kleine Studios und eine angepasste Infrastruktur im Ferienpark. Ferienanlagen und Ferienparks mit Familien-Ferienwohnungen oder praktischen Mobilheimen zur Miete für 2-4 Personen sucht man in der Kartenansicht zum Beispiel unter
* Ferienpark in Bogense
* Ferienpark in Båring
* Ferienpark in Faaborg
* Ferienpark in Klavsebølle
* Ferienpark in Rudkøbing

Segeln Fünen

Charteryachten in Fünen findet man bei den örtlichen Segelschulen oder in den Yacht-Clubs. Sie wollen eine Jacht mieten, einen Bootschein erlangen oder einfach mitsegeln? Nachfragen kann man vor Ort. Orte zum Segeln mit Bootsliegeplätzen
* Segeln Assens
* Segeln Bogense
* Segeln Faaborg

Fünen - Fotos


Fünen (c) Markus Lenk 

Haustier erlaubt: Wer mit dem Hund verreist, muss vor der Buchung die Angaben der Gastgeber und Vermieter studieren. In vielen Urlaubsunterkünften sind Haustiere explizit erlaubt. Für den Urlaub mit Hund in ist man z.B. im Apartment Pilegårdsvej II und Holiday home Klintholmvej C- 2287 ausdrücklich willkommen. Unbedingt beachten, das auch der Familienhund oder ein anderes Haustier bei der Reservierung anzugeben ist. Hundefreundliche Urlaubsgebiete in Fünen:
* Urlaub mit Hund in Millinge
* Urlaub mit Hund in Botofte

Anreise mit dem Flugzeug: Für die An- und Abreise kann sich ein Flugzeug aufdrängen. Die Ferienziele von Fünen liegen im Einzugsbereich folgender Airports: Flughafen Billund. Im Flughafengebäude findet man auch einen Taxifahrer oder ein Mietauto für die Weiterfahrt.

Foto: Hans Jürgen Lenk

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Abenteuerurlaub auf Fünen
Dänemark ist das Land der Inseln, von denen die fünf größten am bekanntesten sind: Seeland, Fünen, Lolland, Falster und Møn. Daneben gibt es eine Vielzahl von kleineren, die vor allem die so genannte „Dänische Südsee“ prägen, das Gebiet südlich der Insel Fünen. Größte Stadt auf Fünen ist Odense, die Geburtsstadt von Dänemarks berühmtesten Dichter Hans Christian Andersen. Der Zoo von Odense ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Besucher aus nah und fern. Am entgegengesetzten Ende der Insel, im Südosten, liegt eines der bekanntesten dänischen Schlösser, das Schloss Egeskov. Der folgende Text stellt aktuelle Attraktionen dieser beiden Standorte vor.
Große Taucherlebnisse im Kleinen Belt
Die Meerengen am nordwestlichen Ausgang der Ostsee haben schon immer eine große Bedeutung gehabt. Mit Ausnahme der breitesten, des Öresunds zwischen Schweden und Dänemark, ist der Ausgang der Ostsee in das Kattegat, was auch noch als Bestandteil der Ostsee gerechnet wird, sind sie alle unter der nationalen Kontrolle Dänemarks. Mittlerweile führt die Strecke von der Halbinsel Jütland im Westen bis nach Schweden komplett über Brücken. Erst 2000 wurde die Öresundbrücke eingeweiht, die Brücke über den Großen Belt zwischen den dänischen Insel Fünen und Seeland, wurde bereits zwei Jahre früher eröffnet. Den schmalsten Ausgang, den Kleinen Belt zwischen Jütland und Fünen, überspannt bereits seit 1935 eine Brücke, 1970 kam eine zweite hinzu.
Neuer Nationalpark auf Seeland
Oberflächlich betrachtet bietet die Natur unseres nördlichen Nachbarlandes Dänemark nichts Außergewöhnliches. Der höchste Berg erreicht keine 200 Meter, die wenigen Wälder können in der Größe mit den deutschen nicht mithalten, Felsen gibt es nur auf der abgelegenen Insel Bornholm. Der genaue Beobachter kommt jedoch zu einem anderen Schluss. Gerade die abwechslungsreiche Landschaft mit den tausenden Kilometern Küste an Ost- und Nordsee, ob gerade und dünengesäumt oder mit vielen Buchten und Stränden. Ein Geheimtipp ist der Roskildefjord im Norden der Insel Seeland, nordwestlich der Hauptstadt Kopenhagen. Dieser erfuhr jetzt eine deutliche Aufwertung mit dem Status als Nationalpark.