Tønder (Tondern)

Markttreiben in Tønder Markttreiben in Tønder

Tønder lag einst am Meer, woran heute nur noch das Stadtwappen erinnert. Die Handelsstadt Tønder ist zugleich eine der ältesten Städte Dänemarks.
Heute zeigt sich Tønder als eine kleine Stadt im Südwesten von Jütland, einem Gebiet mit einer deutschen Bevölkerungsminderheit, und überrascht mit traditionellem Handwerk. Mit Klöppeln und Spitzenware entwickelte sich hier eine einzigartige Textilindustrie, die der Stadt Tønder den wahren Reichtum brachte. Aus dieser Zeit stammt das heutige Gesicht, das historisch wertvolle Zentrum dieser Stadt.
Im Stil des Barock und des Rokoko wiegen sich Giebelhäuser mit protzig wirkenden Hauseingängen und überschwänglich hängenden Erkern. Die Liebe zum Detail, der verspielten Art mit Kunst und Kultur umzugehen und dem Wissen, wie schnell Bewährtes vergänglich sein kann, kennzeichnen die Sehenswürdigkeiten Tønders: die Alte Apotheke mit dem markanten Löwenportal, das Rathaus am Markt, die Kneipe „Humblekærren“ in dem der Hopfen geschmackvoll reifen darf, sowie das Südjütland Kunstmuseum und das sich im ehemaligen Schloss befindliche Tøndermuseum, wo zugleich holländische Wandfliesen ihre Geschichten erzählen.

Sie können in Tønder Ferienhaus direkt buchen.

Foto: © Wikimedia / Elgaard CC BY-SA 4.0

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Wieder Urlaub in Dänemark
Das nördliche Nachbarland hat für viele Deutsche einen besonderen Reiz. Vielgestaltige Natur, lange Küsten, freundliche Menschen als Gastgeber und zahlreiche komfortable Ferienunterkünfte, vor allem Ferienhäuser. Das alles ist ab 15. Juni wieder möglich
Dänemark von zuhause entdecken
Das, was bisher als Ergänzung oder Vorwegnahme der Wirklichkeit galt, ist bis auf weiteres die einzige Möglichkeit, eine Region oder ein Land zu entdecken: Das Internet. Dänemark hat daraus ein ganzes Programm gemacht.
Dänemark bei Touristen beliebt
Deutschlands nördlicher Nachbar Dänemark steht als Synonym für Urlaub im Ferienhaus, möglichst mitten in den Dünen an Ostsee oder Nordsee. Doch auch andere Ziele sind für Urlauber aus aller Welt interessant, wie die jüngste vorläufige Statistik der dänischen Touristiker zeigt.